Riegel – KulturBewahren 2017

  • Termin: 26. Oktober 2017 (ab 16:00 Uhr)
  • Ort: Bayerisches Nationalmuseum (Mars-Venus-Saal), Prinzregentenstraße 3, 80538 München
  • Laudator: Professor Dr. Andreas Burmester, Direktor (ehem.) Doerner Institut / Bayerische Staatsgemäldesammlungen

Engagement würdigen

Für das Erschaffen von Kunst gibt es hierzulande zahlreiche Ehrungen. Geht es aber um das Bewahren von mobilem Kunst- und Kulturgut, findet man in Deutschland und in Europa wenig Vergleichbares, zumindest keinen dotierten Preis. Dies zu ändern, ist ein Anliegen der Auszeichnung "Riegel – KulturBewahren. Preis für Schutz, Pflege und Ausstellen von Kunst- und Kulturgut".

Preisträger

Bekanntgabe am Tag der Verleihung.

Sponsoren 2017

Folgenden Unternehmen (Stand: 07.10.2017) danke ich sehr herzlich für ihr finanzielles Engagement:

Weitere Unternehmen, die den "Riegel - KulturBewahren" unterstützen wollen, sind herzlich willkommen.

Hinweise

  • Der „Riegel 2017“ wird anschließend an die Veranstaltung „Das grüne Museum“ verliehen. Informationen zur Veranstaltung: http://www.deutsche-kongress.de/veranstaltung/das-gruene-museum/
  • Gäste des „Riegel – KulturBewahren“ können vergünstigt an der Veranstaltung „Das grüne Museum“ teilnehmen:
    Exklusiv-Rabatt für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter von Museen: 195 Euro (statt 295 Euro)
    Exklusiv-Rabatt für Angehörige von Unternehmen: 645 Euro (statt 745 Euro)
    Rabatt-Code für Online-Anmeldung: DGM-SchmittART-2017
  • Kostenfreier Zutritt zu der Preisverleihung ab 15:30 Uhr.
  • Im Anschluss an die feierliche Verleihung des "Riegel - KulturBewahren 2017" sind alle Gäste herzlich zu einem Umtrunk eingeladen.

Erstverleihung 2016

Der Riegel - KulturBewahren ist am 10. November 2016 erstmals verliehen worden.
Ausgezeichnet wurden Dr. Alke Dohrmann, Dr. Katrin Schöne und Almut Siegel für den unter ihrer Federführung entwickelten SiLK – SicherheitsLeitfaden Kulturgut.
Der "Riegel 2016" war mit 2.700 Euro dotiert.

Lesen Sie mehr zur Begründung für die Vergabe sowie die Laudatio von Judith Burger.

Almut Siegel, Katrin Schöne, Alke Dohrmann, Berthold Schmitt (Initiator des „Riegel – KulturBewahren“) und Laudatorin Judith Burger (v.l.n.r.)
© SchmittART / Foto: Anja Wilken, Jesewitz